Erstkontakt

Anfragen für Gäste, die erstmals die Casa Farfalla besuchen möchten, nehmen wir nur telefonisch entgegen. Auf Erstanfragen per E-Mail können wir leider nicht eingehen.

Nach dem ersten telefonischen Gespräch ist der neue Gast (zusammen mit der Bezugsperson) eingeladen, uns in der Casa Farfalla für ein erstes Kennenlernen zu Besuchen.

Die Casa Farfalla versteht sich als Grossfamilie. Daher legen wir grossen Wert auf ein angenehmes Klima und eine harmonische Zusammensetzung der Gästegruppe. Die Nachfrage nach betreuten Kurzzeitaufenthalten übersteigt jedoch zeitweise unser Angebot. Wir empfehlen eine möglichst frühzeitige Kontaktaufnahme.

Kontaktpersonen:
Patrizia Dolfini
Heilpädagogin Uni Freiburg
Aubi Dolfini
Administration & Fundraising
Tel 041 980 61 83

erstkontaktCasa Farfalla, Behindertenferien, betreute Ferienplätze, Ferien für Behinderte, Betreute Ferien, Notfallplätze, Wochenendplätze, Entlastungsplätze für Behinderte, Behinderung, Betreuung, Behinderte Kinder, Dolfini, Schweiz, Zentralschweiz, Luzern, Emmenbrücke, Spenden,